Der VHB in Bayern
Aktuelles
http://www.vhb-bayern.de/aktuell.html

© 2017 Der VHB in Bayern
 

Aktuelle Termine

siehe unter Termine

Informationsgespräch zwischen VHB-Vorstand und Hochschule Bayern am 6. Juni 2017

Wilfried Diwischek, Tobias Plessing, Edwin Schicker, Alfred Bauer, Ilse Bartke, Uta Feser

Der neu gewählte VHB-Vorstand traf sich am 6. Juni mit Prof. Dr. Feser, Vorsitzende von Hochschule Bayern, in den Geschäftsräumen in München.

Das zweistündige sehr offene Gespräch stellte die gemeinsamen Interessen von VHB und Hochschule Bayern in den Vordergrund. Auch über organisatorische Themen, beispielsweise über die gemeinsamen Kaminabende in Ingolstadt, wurde gesprochen. Termine wurden abgestimmt. Wichtige Themen waren:

  • Erhöhung des 7% Topfes auf 10%.
  • Haushaltsreste
  • KW-Vermerke und Ausbauplanung
  • Deputatermäßigung von 18 auf 12 SWS
  • Finanzierung (Master, Mittelbau)

Fritz Vilsmeier und Walter Kurz sind Ehrenvorsitzende des VHB

Auf der Delegiertenversammlung 2017 des VHB kandidierte der Vorsitzende des VHB, Fritz Vilsmeier, aus Altersgründen nicht mehr für dieses Amt. Auch Walter Kurz ließ sich aus Altersgründen nicht mehr wählen, aus familiären Gründen trat Jörg Brake nicht mehr an.

Neuer Vorsitzender ist Tobias Plessing von der HS Hof.

Seine Stellvertreter sind: Ilse Bartke, Alfred Bauer, Clemens Bulitta, Edwin Schicker, Thomas Vogler

Schatzmeister ist weiterhin Arnulf Deinzer

Schriftführer bleibt Dieter Kohlert

Die Delegiertenversammlung wählte Fritz Vilsmeier und Walter Kurz zu Ehrenvorsitzenden. Vorher wurde beiden herzlichst für 16 bzw. 14 Jahre aufopferungsvolle Jahre im Vorstand des VHB gedankt.


Treffen mit Staatssekretär Bernd Sibler am 29. März 2017

Der VHB Vorstand traf sich am 29. März 2017 um 16 Uhr mit Staatssekretär Bernd Sibler im Maximilianeum. An dem Treffen nahmen zusammen mit dem Staatssekretär 5 Vorstandsmitglieder des VHB und Ltd. MR Frank Homma teil. Dieser Termin war auch ein Vorbereitungstreffen zur Delegiertenversammlung, wo Bernd Sibler als Gastredner eingeladen ist. Wichtige besprochene Themen waren:

  • Umsetzung der Ermäßigung für Forschung
  • KW-Vermerke
  • Masterausbildung (Lehrkapazität, Zukunft)
  • Novellierung der Hochschulgesetze

Klausursitzung am 17./18. März 2017 in Regensburg

Mehrere Vorstandsmitglieder werden mit der Wahl bei der nächsten Delegiertenversammlung in Deggendorf ausscheiden. Die verbleibenden Mitglieder und Interessierte trafen sich daher zu einer Klausurtagung, um sich besser kennen zu lernen.

Wichtig war das Gespräch miteinander, das Einbringen von Ideen und ein Ausblick in die Zukunft.


Vorstandssitzung am 8. Februar 2017 in Regensburg

Am 8. Februar fand ab 11 Uhr ein Vorstandssitzung zur Vorbereitung auf die Delegiertenversammlung 2017 in Regensburg statt.  

Bereits am Vorabend trafen sich mehrere Mitglieder zu einer Vorbesprechung in der Gaststätte "Dicker Mann".