Der VHB in Bayern
2013
http://www.vhb-bayern.de/2013.html

© 2017 Der VHB in Bayern
 

Vorstandssitzung in Nürnberg, Gespräch mit Prof. Braun

Am 29. November 2013 fand eine Vorstandssitzung des VHB statt. Zu dieser Sitzung waren auch die Sprecher der Hochschulgruppen eingeladen. Einige der Themen, die diskutiert wurden:

  • Umfrage des hlb zur Workload von Professoren
  • Masterprogramm in Bayern
  • Sehr geringe Grundfinanzierung in Bayern in Vergleich mit Schweiz und anderen Bundesländern
  • Forschungsmöglichkeiten (Reduktion der Lehrleistung; Mangel an Kapazität, Raum und Geld)
  • Aktuelle Diskussion zur Promotion (Schleswig-Holstein)
  • Studienabbrecherquote reduzieren, aber wie?

Vor der Vorstandssitzung fand ein einstündiges Gespräch des VHB-Vorstands mit dem Sprecher der Hochschule Bayern e.V., Präsident Prof. Dr. Michael Braun, statt. Es war ein sehr informatives Gespräch.

Vorstandsklausur in Volkach

Am 8. und 9. August 2013 ging der VHB-Vorstand in Klausur.

Wichtige Themen: Besuch bei StM Heubisch, Auswirkungen der Landtagswahl auf die Hochschulpolitik, Nachwuchsfördermaßnahmen, Transparenz der W-Besoldung, Auswertung der hlb-Umfrage zur Workload


Die IFHAG tagt in Ulm

Die IFHAG (Internationale Fachhochschularbeitsgruppe) tagte am 30. September und 1. Oktober 2013 in Ulm. Teilnehmer waren Vertreter der Professorenverbände aus Baden-Württemberg, aus der Schweiz, aus Österreich und aus Bayern.  Dieses Treffen dient dem Informations- und Meinungsaustausch über aktuelle Entwicklungen an den Fachhochschulen, auch länderübergreifend.

Konferenz der Vorsitzenden der hlb –Mitgliedsverbände

Am 15. und 16. November 2013 fand in Bremen die Konferenz der Vorsitzenden der hlb –Mitgliedsverbände aus den Bundesländern mit dem Präsidium der Hochschullehrerbund-Bundesvereinigung e.V. hlb statt.

Jahrestreffen mit VHW und hlb-BW in Kempten

Am 22. und 23. November 2013 fand das jährliche Treffen mit den beiden Nachbarverbänden VHW und hlb-BW aus Baden-Württemberg statt. Wie jedes Jahr berichteten die Vorstände über ihre Erfahrungen des letzten Jahres. Es wurde intensiv diskutiert über die weiteren Ziele. Hier einige Stichpunkte:

Besoldung: In Bayern ist die Besoldung zufriedenstellend gelöst. In Baden-Württemberg ist eine Lösung in Sicht, aber noch nicht verabschiedet.

Promotion: Der aktuelle Vorstoß zur Promotion an Fachhochschulen in Schleswig-Holstein wurde intensiv diskutiert. Ob die dortige vorgesehene Lösung zielführend ist, muss sich noch zeigen. Die derzeitige Situation der kooperativen Promotion bedarf aber auf jeden Fall einer deutlichen Überarbeitung.

hlb-Umfrage zur Workload von Professoren: Die Auswertungen zur hlb-Umfrage wurden vorgestellt. Insbesondere existiert derzeit auch bereits eine auf Bayern bezogene Auswertung. Kollege Prof. Kurz stellte erste Ergebnisse vor.